Pininfarina Karosserienummern

Infos zu Baujahr, Fahrgestellnummern, Farben etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Matthias
Beiträge: 489
Registriert: So 12. Jun 2011, 16:53

Re: Pininfarina Karosserienummern

#131 Beitrag von Matthias » Mo 6. Aug 2018, 08:58

letzte Nummer beim V6 Ti ist E 01466 und es muss natürlich C 01870 heißen, mea culpa.

Matthias
Beiträge: 489
Registriert: So 12. Jun 2011, 16:53

Re: Pininfarina Karosserienummern

#132 Beitrag von Matthias » So 26. Aug 2018, 15:22

C0 1908 - das letzte uns bekannte 504 Cabrio ist im Forum aufgetaucht. Dann sind mit Plastikstoßstangen rund 1050 Cabrios gebaut worden. Davon dann etwa 500 mit großem Armaturenbrett. Jetzt müsste man nur noch die Farbverteilung herausfinden, weiß / rot / schwarz / amaryllis rot met./ gris fume met.

lion605
Beiträge: 5
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 11:11

Re: Pininfarina Karosserienummern

#133 Beitrag von lion605 » So 11. Nov 2018, 22:08

Aus Holland : zwei V6ti ( E001207 und E000549) und einen cabrio 1983 ( C001857)

Dangelard
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 20:57

Re: Pininfarina Karosserienummern

#134 Beitrag von Dangelard » Fr 7. Dez 2018, 15:12

Guten Tag

Ist es korrekt, dass Peugeot keine Zuordnung von Carrosserienummer zu Chassisnummer machen kann?
Hatte einen sehr netten und speditiven Kontakt zum Verantwortlichen von Amicale Peugeot.
Er konnte mir nur sagen in welcher Farbe wann wohin ausgeliefert wurde. Aber nicht welche Carrosserienummer.
Gruss
504 Dangel Pick-Up
504 Cabrio V6
404 Bachée
P1800
123GT
144S
264GLE
PY 10 Mafac Golden Edition
Draco1800 4.3 MerCruiser
u.v.a.m. :smile:

Benutzeravatar
pickup57
Beiträge: 2228
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 01:00
Wohnort: Aschau am Inn
Kontaktdaten:

Re: Pininfarina Karosserienummern

#135 Beitrag von pickup57 » Fr 7. Dez 2018, 19:19

Ob er dir wirklich sagen konnte WOHIN und in WELCHER Farbe?

Meiner Kenntnis nach ist das WANN dokumentiert in der "Geburtsurkunde", die man sich individuell besorgen kann:
https://www.504forum.de/viewtopic.php?f=27&t=171
das WOHIN bleibt darin allerdings offen.

Diese "Geburtsurkunde" habe ich natürlich schon besorgt für meine Céline...
In WELCHER Farbe WANN und WOHIN, das interessierte mich auch!
Beste Grüße

Michael

Dangelard
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 20:57

Re: Pininfarina Karosserienummern

#136 Beitrag von Dangelard » Fr 7. Dez 2018, 22:13

Präzisierung:
Prod.datum
Farbe
Departement
Aber Zuordnung Karrosserie- zu Seriennummer ist nicht dokumentiert, oder gibt es da eine Möglichkeit?
Betr. 504 Cabrio V6
Auskunft von Aventure Peugeot.
Gruss
504 Dangel Pick-Up
504 Cabrio V6
404 Bachée
P1800
123GT
144S
264GLE
PY 10 Mafac Golden Edition
Draco1800 4.3 MerCruiser
u.v.a.m. :smile:

Dangelard
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 20:57

Re: Pininfarina Karosserienummern

#137 Beitrag von Dangelard » Mo 27. Jan 2020, 11:14

Hallo Zusammen

Weiss jemand, ob Peugeot Carrosserienummer und zugehörige Seriennummer dokumentiert hat?

Vielen Dank.
504 Dangel Pick-Up
504 Cabrio V6
404 Bachée
P1800
123GT
144S
264GLE
PY 10 Mafac Golden Edition
Draco1800 4.3 MerCruiser
u.v.a.m. :smile:

MHG
Beiträge: 2
Registriert: So 1. Aug 2021, 12:48
Wohnort: Bergstrasse

Re: Pininfarina Karosserienummern

#138 Beitrag von MHG » Mi 29. Sep 2021, 09:10

Hallo Zusammen,

ich heiße Michael und bin neu hier.

Zu Peugeot und den 504 CC habe ich allerdings seit über 30 Jahren eine enge Verbindung mit acht Rädern. Ich freue mich auf den Austausch und habe gleich was für die Datenbank zum Thema Karosserienummern (kann leider nicht direkt posten?!?)

504 B12 BJ 3/83 gris fumé, C O1785
504 C32 BJ 4/82 (!) gris fumé E01407 - fünf Armaturen (Monte Carlo)

Gibt es eine ungefähre Schätzung der Anzahl der Modelle der letzten Serie?

Allzeit gute Fahrt und bleibt gesund!

Michael
MHG
Bergstrasse
504 Cabrio 83
504 V6 Ti 82 (MJ 83)

Antworten